Schlagwort-Archive: perthro

Perthro

Vom väterlichen Haus und dem mütterlichem Herd hinein in das altgeliebte Vergnügen. Zu Gelage und Spiel, mit Bier und Runen. Das Schicksal nach seiner Meinung fragen und es kühn heruasfordern. Ein Lichtblick an wahrhaft goldenen Tagen. Advertisements

Veröffentlicht unter Runengedichte | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen